XIV ̳ - ADVANCED TECHNOLOGIES OF SCIENCE AND EDUCATION (19-21.04.2018)

English





. ., . . ϲͲ Ͳ .

: Գ

ϳ (die Attributsätze) , , , . welcher? welche? welches? was für ein? was für eine? was für ein?.

, . , .

. der, die, das;welcher, welche, welches; wer, was; was für ein, was für eine, was für ein .

³ der, die, das . , :

Der Ingenieur, der den Anhalter Bahnhof erbaute, hat nebenbei Bücher geschrieben. (H. Knobloch)

Die Kinder, die schon länger hier wohnten, erzählten seltsame Dinge von der Alten. (M. Neumann)

, ():

Der Mensch braucht ein Vorbild, dem er nachstreben kann. (G. Krupkat)

Katharina is ein Mädchen, auf das du dich verlassen kannst. (E. Strittmatter)

Daneben hing schräg an einem rostigen Nagel ein Stück Pappe, auf das mit Bleistift eine weisende Hand aufgemalt war. (B. Uhse)

³ der, die, das, , :

Hier kam uns eine Frau entgegen, deren Erscheinung mich faszinierte. (G. Krupkat)

In seinem Gesicht, dessen erdfahle Haut von zahlreichen Pockennarben übersät war, zeigte sich keine Anteilnahme. (B. Apitz)

䳺 , , :

Welche sind die ersten lebthaften Eindrücke, deren du dich erinnerst? (J. W. Goethe)

der, die, das ( ) :

Da ist die Kiste, in der mein Werkzeug liegt.

Da ist die Kiste, wo mein Werkzeug liegt.

Da ist die Kiste, worin mein Werkzeug liegt.

der, die, das welcher, welche, welches, . , , :

Die Sultanin war eine kluge Frau, welche wohl die schwachen Seiten des Sultans kannte und sie zu benützen verstand. (W. Hauff)

Anne Lene saß an einem Tischchen mit den Füßen gegen den Ofen, in welchem ein helles Feuer brannte. (Th. Storm)

, der, die, das i welcher, welche, welches . , 䳺 .

, , wer . :

Er stellte die Frage, wer den Plan aufgestellt hat.

Er stellte die Frage, wem der Plan zu überreichen ist.

Er stellte die Frage, von wem der Plan aufgestellt wurde.

³ was , : allerlei, alles, das, dasjenige, dasellbe, dieses, dies, eines, einiges, etwas, jenes, manches, nichts, solches, viel(es):

Es war überhaupt etwas in Johanns Aussehen, war Schüchlin in Unruhe brachte. (A. Seghers)

Vrenchen klagte ihm jetzt auch alles, was sie drükte und was sie erlitt...

(G. Keller)

wo, wann, wie, wohin, woher, warum, weshalb, weswegen, wieso, wieviel, womit, wozu, woran, worüber, wovon. wo i wann :

...dann trat ich auf einen Haufen Steine, von wo aus ich über eine Grenzplanke in den Nachbargarten sehen konnte.(Th. Storm)

...im Norden, wohin sein Gesicht gekehrt war, lag ein gelber, klarer, tiefer Himmel. (F. Huch)

Das Schiff, womit sie die Krümmungen des angenehmen Flusses hinunterfahren wollten, war schon durch den Pedanten bestellt. (J. W. Goethe )

³ , , der, die, das .

. dass, ob, als ( ), da, als ( ), wo, als ( ), als, ob, als wenn, wie wenn.

dass i ob. ϳ , , . :

Doch der Stolz darüber, dass ich Geld nach Hause brachte, ließ mich mein Elend schon leichter zwingen. (H. Marchwitza)

Die Frage, ob er sich ganz der Musik widmen solle, wurde oft zwischen ihm und seiner Mutter besprochen. (F. Huch)

ϳ , dass, .

ϳ , als, wo, da, als ob, als wenn, wie wenn, :

Ich dachte an jenen Abend, da ich zum erstenmal hier war. (G. Krupkat )

Ja, es gab Augenblicke, wo ich an mir selbst zweifelte... (G. Krupkat)

Sie machen ja ein Gesicht, als sähen sie Gespenster. (G. Krupkat)

Kantorek schießt mir einen Blick zu, als ob er mich fressen möchte.

(E. M. Remarque)

. , '. , :

Die Behauptung, die Erde wäre der einzige von Menschen bewohnte Stern, wird hingenommen. (E. Strittmatter)

Ich hatte den Eindruck, er sei eifersüchtig. (G. Krupkat) dass. , 䳺:

Die Nachricht, mein Freund werde (würde) mich in der nächsten Zeit besuchen, erfreute mich sehr.

Die Nachricht, dass mein Freund mich in der nächsten Zeit besuchen wird (werde, würde), erfreute mich sehr.

. ' , :

1. , , , Antwort, Aufruf, Behauptung, Bitte, Erklärung, Frage, Meinung, Nachricht, Rat :

Am fünften Tage schn brachte er Nachricht, der Spruch gegen Cervantes sei aufgehoben. (L. Frank)

Nach wie vor ist er der Meinung, dass das Tanzen ein unfürdiges Gehopse sei. (H. A. Stoll)

2. (der negativ beeinflußte Konjuktiv):

Ich kenne keine Trümmer, über die Hinweg ich nicht nach dir greifen würde. (H. Mann)

Mir war nicht der Gedanke gekommen, dass sich die Öffentlichkeit für unser Vorhaben interessieren könne... (G. Krupkat)

3. :

Jedenfalls sollten wir von der Eisenbahn auf ein Schiff steigen, das uns uber den See brächte. (L. Renn)

...den folgenden Tag aber wollte er ihm einen Weg zeigen, der ihn in anderthalb Tagen nach Balsora bringe. (W. Hauff)

4. ̳ , . , , , , , :

Riedl hatte Angst, er könnte den Posten in die Arme laufen... (A. Seghers)

Er hielt seine Ansprache in dem Stil, den auch sie in solchen Fällen angewendet haben würden... (H. Mann)

5. :

Ein dumpfer Knall, als wenn eine Tür zugeworfen wäre, weckte mich auf.

(P. Rosegger)

Sie machte eine Bewegung, als wolle sie ihm den Mund verschließen...

(F. Huch)

˳ :

Deutsch aktiv Neu 1A. - Lehrbuch, Langenscheid. - KG., Berlin, 2000.

. ., . . . - K., 1988.

. . . - .: , 1989. - 304.


!

:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>